Angebote zu "Thomas" (25 Treffer)

Kategorien

Shops

Die Glasbläserin (DVD)
12,99 € *
zzgl. 6,00 € Versand

Lauscha, im Jahr 1890. Das traditionsreiche Dorf im Thüringer Wald hat sich ganz dem Glasbläsertum verschrieben. Nach dem Tod ihres Vaters stehen die zwei Schwestern Johanna (Luise Heyer) und Marie Steinmann (Maria Ehrich) mittellos da. Als Frauen dürfen sie die Glasbläserwerkstatt des Vaters nicht weiterführen, und so suchen sie woanders ihr Glück: Johanna als Assistentin des Glashändlers Friedhelm Strobel (Dirk Borchardt), Marie als angestellte Glasmalerin in der Werkstatt von Wilhelm Heimer (Max Hopp) und bald als Ehefrau von dessen Sohn Thomas (Franz Dinda). Doch Strobel macht Johanna brutale Avancen, Heimer nutzt Maries künstlerisches Talent aus, und Thomas entpuppt sich als brutaler Trinker und Schläger. Die Not schweißt die Schwestern zusammen, und sie beschließen, ihr Schicksal in die eigenen Hände zu nehmen. Sie widersetzen sich der Tradition und führen die Glasbläserei ihres Vaters fort, zunächst heimlich und dann in offener Konkurrenz zu den Männerbetrieben. Dabei überwinden sie große Widerstände, erfinden auf ihrem Weg die Weihnachtskugel und entdecken am Ende jede für sich, was es heißt, zu lieben.Darsteller:Luise Heyer, Maria Ehrich, Dirk Borchardt, Franz Dinda, Max Hopp, Robert Gwisdek

Anbieter: Expert Technomarkt
Stand: 29.11.2020
Zum Angebot
Im achten Kreis der Hölle, Hörbuch, Digital, 1,...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Der erfolgreiche Motivations-Coach und Bestseller-Autor Hans A. Lukas fährt nach Thüringen, um für sein nächstes Buchprojekt zu recherchieren: "Luthers Wunderwasser für alle". In der Nähe des Lutherbrunnen-Städtchens Tambach-Dietharz steigt Hans A. Lukas am frühen Abend aus dem Auto und geht in den dunklen Thüringer Wald hinein. Allein. Noch. Denn ein Höllen-Trip erwartet ihn. Wird sich Hans A. Lukas mit Hilfe der von ihm entwickelten "Be Good!"-Philosophie retten können? Oder sind hier Kräfte am Werk, die ihre Kraft aus ganz anderen Quellen ziehen?"Der achte Kreis der Hölle" ist eine Geschichte über das Böse im Guten und das Gute im Bösen. Dante Alighieris "Divina Comedia" lieferte die Inspiration: Der achte Höllenkreis ist reserviert für die Verführer, Heuchler und falsche Propheten. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Thomas Kurella. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/edel/008522/bk_edel_008522_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 29.11.2020
Zum Angebot
Hier ist die Liebe, hier ist das Leben
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

"Hier ist die Liebe, hier ist das Leben" nimmt uns mit auf einen unterhaltsamen musikalischen Streifzug durch die verschiedenen Regionen der DDR in den 1980er Jahren. Die gut zweistündige Reise geht von Nord bis Süd, von der Ostseeküste bis nach Thüringen. Zu sehen sind einmalige Originalaufnahmen von Berlin, Dresden, Rostock-Warnemünde und Erfurt, aus dem Spreewald, aus dem Elbsandsteingebirge und dem Thüringer Wald. Es erklingt ein Strauß bunter Melodien von beliebten Künstlern wie Achim Mentzel, Petra Zieger, Monika Hauff & Klaus-Dieter Henkler, Dagmar Frederic, Karat, Thomas Lück, die Puhdys, Herbert Roth, Frank Schöbel und vielen anderen.

Anbieter: buecher
Stand: 29.11.2020
Zum Angebot
Hier ist die Liebe, hier ist das Leben
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

"Hier ist die Liebe, hier ist das Leben" nimmt uns mit auf einen unterhaltsamen musikalischen Streifzug durch die verschiedenen Regionen der DDR in den 1980er Jahren. Die gut zweistündige Reise geht von Nord bis Süd, von der Ostseeküste bis nach Thüringen. Zu sehen sind einmalige Originalaufnahmen von Berlin, Dresden, Rostock-Warnemünde und Erfurt, aus dem Spreewald, aus dem Elbsandsteingebirge und dem Thüringer Wald. Es erklingt ein Strauß bunter Melodien von beliebten Künstlern wie Achim Mentzel, Petra Zieger, Monika Hauff & Klaus-Dieter Henkler, Dagmar Frederic, Karat, Thomas Lück, die Puhdys, Herbert Roth, Frank Schöbel und vielen anderen.

Anbieter: buecher
Stand: 29.11.2020
Zum Angebot
Die Glasbläserin
10,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Lauscha, im Jahr 1890. Das traditionsreiche Dorf im Thüringer Wald hat sich ganz dem Glasbläsertum verschrieben. Nach dem Tod ihres Vaters stehen die zwei Schwestern Johanna (Luise Heyer) und Marie Steinmann (Maria Ehrich) mittellos da. Als Frauen dürfen sie die Glasbläserwerkstatt des Vaters nicht weiterführen, und so suchen sie woanders ihr Glück: Johanna als Assistentin des Glashändlers Friedhelm Strobel (Dirk Borchardt), Marie als angestellte Glasmalerin in der Werkstatt von Wilhelm Heimer (Max Hopp) und bald als Ehefrau von dessen Sohn Thomas (Franz Dinda). Doch Strobel macht Johanna brutale Avancen, Heimer nutzt Maries künstlerisches Talent aus, und Thomas entpuppt sich als brutaler Trinker und Schläger. Die Not schweißt die Schwestern zusammen, und sie beschließen, ihr Schicksal in die eigenen Hände zu nehmen. Sie widersetzen sich der Tradition und führen die Glasbläserei ihres Vaters fort, zunächst heimlich und dann in offener Konkurrenz zu den Männerbetrieben. Dabei überwinden sie große Widerstände, erfinden auf ihrem Weg die Weihnachtskugel und entdecken am Ende jede für sich, was es heißt, zu lieben.

Anbieter: buecher
Stand: 29.11.2020
Zum Angebot
Die Glasbläserin
10,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Lauscha, im Jahr 1890. Das traditionsreiche Dorf im Thüringer Wald hat sich ganz dem Glasbläsertum verschrieben. Nach dem Tod ihres Vaters stehen die zwei Schwestern Johanna (Luise Heyer) und Marie Steinmann (Maria Ehrich) mittellos da. Als Frauen dürfen sie die Glasbläserwerkstatt des Vaters nicht weiterführen, und so suchen sie woanders ihr Glück: Johanna als Assistentin des Glashändlers Friedhelm Strobel (Dirk Borchardt), Marie als angestellte Glasmalerin in der Werkstatt von Wilhelm Heimer (Max Hopp) und bald als Ehefrau von dessen Sohn Thomas (Franz Dinda). Doch Strobel macht Johanna brutale Avancen, Heimer nutzt Maries künstlerisches Talent aus, und Thomas entpuppt sich als brutaler Trinker und Schläger. Die Not schweißt die Schwestern zusammen, und sie beschließen, ihr Schicksal in die eigenen Hände zu nehmen. Sie widersetzen sich der Tradition und führen die Glasbläserei ihres Vaters fort, zunächst heimlich und dann in offener Konkurrenz zu den Männerbetrieben. Dabei überwinden sie große Widerstände, erfinden auf ihrem Weg die Weihnachtskugel und entdecken am Ende jede für sich, was es heißt, zu lieben.

Anbieter: buecher
Stand: 29.11.2020
Zum Angebot
Rennsteig-Radweg Spiralo
8,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Rennsteig-RadwegMan sagt ja immer "Totgesagte leben länger". Dank einer Neuausrichtung und Einbindung in eine 45 km lange Mountainbike-Strecke und Trekkingrad-Route durch den "Regionalverbund Thüringer Wald e. V." in Person von Herrn Thomas Fitzke trifft das auch ziemlich gut zu. Der Radweg auf dem Kamm des Thüringer Waldes hat mit einigen Widrigkeiten zu kämpfen. Die naturgegebenen Voraussetzungen müssen gemeistert werden, die Touristiker alle unter einem Hut gebracht werden und zum Schluss haben die klassischen Rennsteigwanderer auch ein Wörtchen zu sagen. Inzwischen hat sich Thomas Fitzke dahintergeklemmt und Lösungen gefunden, wie man allen gerecht wird und der anspruchsvolle Radweg auch seine entsprechende Zielgruppe findet. Diese, teilweise neue Streckenführung floss nun die die dritte Auflage der Broschüre "Rennsteig-Radweg" ein.Der Radwanderführer teilt die fast 200 Kilometer lange Strecke in vier Etappen ein. Die 16 Kartenblätter im Maßstab 1:50.000 geben sowohl den Routenverlauf der ausgeschilderten Hauptroute als auch der empfehlenswerten Nebenrouten und Abstecher detailliert wieder. Besonders beliebt bei Nutzern: die Oberflächenqualität ist in drei Kategorien eingeteilt. Jede Etappe ist ausführlich beschrieben, so dass man schon im Vorfeld einen Eindruck von der Wegbeschaffenheit und dem Schwierigkeitsgrad erhält. Neben der Streckenbeschreibung gibt es Informationen zur Geschichte der angrenzenden Orte und Naturdenkmale. Auf allen Seiten findet man leicht die in der Marginalspalte hervorgehobenen Adressen und Telefonnummern der Touristinformationen. Die praktische Spiralbindung macht den gut handhabbaren Reiseführer zum unentbehrlichen Begleiter für eine Radtour von Hörschel nach Blankenstein.

Anbieter: buecher
Stand: 29.11.2020
Zum Angebot
Rennsteig-Radweg Spiralo
9,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Rennsteig-RadwegMan sagt ja immer "Totgesagte leben länger". Dank einer Neuausrichtung und Einbindung in eine 45 km lange Mountainbike-Strecke und Trekkingrad-Route durch den "Regionalverbund Thüringer Wald e. V." in Person von Herrn Thomas Fitzke trifft das auch ziemlich gut zu. Der Radweg auf dem Kamm des Thüringer Waldes hat mit einigen Widrigkeiten zu kämpfen. Die naturgegebenen Voraussetzungen müssen gemeistert werden, die Touristiker alle unter einem Hut gebracht werden und zum Schluss haben die klassischen Rennsteigwanderer auch ein Wörtchen zu sagen. Inzwischen hat sich Thomas Fitzke dahintergeklemmt und Lösungen gefunden, wie man allen gerecht wird und der anspruchsvolle Radweg auch seine entsprechende Zielgruppe findet. Diese, teilweise neue Streckenführung floss nun die die dritte Auflage der Broschüre "Rennsteig-Radweg" ein.Der Radwanderführer teilt die fast 200 Kilometer lange Strecke in vier Etappen ein. Die 16 Kartenblätter im Maßstab 1:50.000 geben sowohl den Routenverlauf der ausgeschilderten Hauptroute als auch der empfehlenswerten Nebenrouten und Abstecher detailliert wieder. Besonders beliebt bei Nutzern: die Oberflächenqualität ist in drei Kategorien eingeteilt. Jede Etappe ist ausführlich beschrieben, so dass man schon im Vorfeld einen Eindruck von der Wegbeschaffenheit und dem Schwierigkeitsgrad erhält. Neben der Streckenbeschreibung gibt es Informationen zur Geschichte der angrenzenden Orte und Naturdenkmale. Auf allen Seiten findet man leicht die in der Marginalspalte hervorgehobenen Adressen und Telefonnummern der Touristinformationen. Die praktische Spiralbindung macht den gut handhabbaren Reiseführer zum unentbehrlichen Begleiter für eine Radtour von Hörschel nach Blankenstein.

Anbieter: buecher
Stand: 29.11.2020
Zum Angebot
Die DDR In Originalaufnahmen-Urlaub In Der DDR
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Auf dieser DVD finden Sie Original-Dokumentationen der DEFA aus den 1950er bis zu den 1980er Jahren über die schönste Zeit des Jahres.-> Seebad HeringsdorfRegie: Wolfgang Bartsch, DEFA-Studio für populärwissenschaftliche Filme 1951, s/w, 15 Min.Ein beliebter Ferienort, das Seebad Heringsdorf auf Usedom, wird vorgestellt.-> Ferien mit DirRegie: Max Jaap, DEFA-Studio für Dokumentarfilme 1954, s/w, 18 Min.Der begleitet ein junges Berliner Pärchen bei ihrem Sommerurlaub. Mit ihrem Motorrad und einem Zelt durchqueren sie die DDR von der Ostsee über den Harz bis zum Thüringer Wald.-> Frohe Ferientage für alle KinderRegie: Peter Plassmeier, DEFA-Studio für Dokumentarfilme 1954, s/w, 15 Min.Viele Kinder verbrachten ihre Ferien zu DDR-Zeiten im Ferienlager. Dieser Film berichtet über ein Ferienlager im Spreewald im August 1954. Die Kinder verbringen ihre Zeit mit Wanderungen, Zeltlagern, Bootsfahrten und sportlichen Wettbewerben.-> Der kleine ReiseführerRegie: Rolf Schnabel, DEFA-Studio für Dokumentarfilme 1957, Farbe, 20 Min.In diesem Film von 1957 werden Reiseziele im sozialistischen Ausland vorgestellt: in der Sowjetunion, in Albanien, Rumänien, Bulgarien und der Tschechoslowakei.-> Telegramm auf AbwegenRegie: Gerhard Jentsch, DEFA-Studio für populärwissenschaftliche Filme 1962, Farbe, 18 Min.In diesem Film wird die Reise eines Telegramms an einen Urlauber verfolgt, der ständig seinen Ferienort an der Mecklenburgischen Seenplatte wechselt. So wird die beliebte Urlaubsregion vorgestellt.-> DDR-Magazin 1975/10: FerienRegie: Barbara Christa Enseleit, DEFA-Studio für Dokumentarfilme 1975, s/w, 10 Min.Ein Bericht über Urlaubsmöglichkeiten in der DDR für Familien mit Kindern.-> DEFA Kinobox 1982/15: Zeltplatz-ImpressionenRegie: Konrad Weiß, DEFA-Studio für Dokumentarfilme 1982, Farbe, 5 Min.Mit einem Song von Thomas Natschinski unterlegte Eindrücke vom Urlaub auf dem Campingplatz.-> Ruppiner Schweiz - Am Ende eines SommersRegie: Kurt Barthel, DEFA-Studio für Dokumentarfilme 1988, Farbe, 28 Min.Ein Film über das idyllische Erholungs- und Urlaubsgebiet Ruppiner Schweiz nördlich von Neuruppin, das jährlich unzählige Touristen anzieht. Doch der Tourismus hat Auswirkungen auf die Landschaft.-> FahrradferienRegie: Kurt Barthel, DEFA-Studio für Dokumentarfilme 1989, Farbe, 29 Min.In Calau beginnt für zwanzig Kinder eine ungewöhnliche Ferienexpedition: Sie fahren mit dem Rad quer durch den Süden der Republik und schlafen in Zelten, die sie mit dem Rad selbst transportieren

Anbieter: buecher
Stand: 29.11.2020
Zum Angebot