Angebote zu "Großer" (27 Treffer)

Kategorien

Shops

Thüringer Wald, Großer Inselsberg - Friedrichroda
8,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 04/2019, Medium: (Land-)Karte, Titel: Thüringer Wald, Großer Inselsberg - Friedrichroda - Brotterode - Tambach-Dietharz 1:25 000, Titelzusatz: Wanderkarte mit Ausflugszielen, Einkehr- & Freizeittipps, wetterfest, reißfest, abwischbar, GPS-genau, Auflage: 3. Auflage von 2019 // 3. Auflage, Verlag: PUBLICPRESS // Publicpress Publikationsgesellschaft mbH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Thüringen // Thüringer Wald // Wandern // Führer // Karten // Landkarte // Atlas // Walking // Trekking, Rubrik: Karten // Stadtpläne, Deutschland, Maßstab: 25000, Reihe: Wanderkarte/WK, Gewicht: 61 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 05.12.2020
Zum Angebot
Oberhof - Rad- und Wanderkarte (reiß- und wette...
4,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 21.08.2020, Einband: Gefalzt, Titelzusatz: Rad- und Wanderkarte (reiß- und wetterfest) 1:25 000, Auflage: 7/2020, Herausgeber: Kartographische Kommunale Verlagsgesellschaft mbH, Verlag: Kartographische Kommunale, Co-Verlag: Verlagsgesellschaft, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Gehlberg // Großer Beerberg // Lütsche Talsperre // Ohratalsperre // Rennsteig // Schmalwasser // Schneekopf // Schützenberg // Steinbach-Hallenberg // Thüringer Wald, Produktform: Karte, gefaltet, Format: 0.3 x 16.8 x 9.9 cm, Gewicht: 42 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 05.12.2020
Zum Angebot
Thüringer Wald Großer Inselsberg - Friedrichrod...
8,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Thüringer Wald Großer Inselsberg - Friedrichroda - Brotterode - Tambach-Dietharz 1:25 000 ab 8 € als Blätter und Karten: Wanderkarte mit Ausflugszielen Einkehr- & Freizeittipps wetterfest reißfest abwischbar GPS-genau. 3. Auflage. Aus dem Bereich: Bücher, Reise, Karten & Pläne, Deutschland,

Anbieter: hugendubel
Stand: 05.12.2020
Zum Angebot
Wanderkarte Westlicher Thüringer Wald, National...
5,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Thüringer Wald und Nationalpark Hainich sind zwei Begriffe für eine besondere Landschaft und Naturschönheiten, die ein vielfältiges touristisches Angebot versprechen. Der Hainich gilt als das größte zusammenhängende Buchenwaldgebiet Mitteleuropas, und ihm wurde daher der höchste Schutzgrad als Nationalpark zuteil. Thematische Wanderwege und Lehrpfade - aber insbesondere der schon weit über die Region hinaus bekannte Baumkronenpfad - lohnen einen Besuch. Den westlichen Thüringer Wald prägen, im Gegensatz zu anderen Teilen des Thüringer Waldes, zahlreiche Mischwälder. Der Große Inselsberg mit seiner hervorragenden Rundsicht in 916 m Höhe ist die markanteste und bekannteste Erhebung, wenn auch nicht die höchste. Und der Höhenweg des Thüringer Waldes, der 168 km lange Rennsteig - beginnt hier in Hörschel an der Werra seinen Lauf in Richtung Blankenstein an der Saale. Geschichtsträchtig ist die Region obendrein - dies widerspiegelt sich schon in den klangvollen Namen von Wartburg, Eisenach, Creuzburg, Bad Salzungen, Schmalkalden oder Wasungen. Man begegnet hier Schritt auf Schritt den unterschiedlichsten historischen Zeitzeugen und imposanten Sehenswürdigkeiten. Im Kartenbild ebenfalls ersichtlich sind große Teile des thüringisch-hessischen Werratals sowie der Thüringischen Rhön. Die Werra, einst in großen Abschnitten die unüberwindbare innerdeutsche Grenze, verbindet heute Hessen und Thüringen miteinander. Großer Beliebtheit erfreuen sich der den Flusslauf folgende Werratal-Radwanderweg sowie der Fluss selbst bei den Wasserwanderern. Diese in der Karte dargestellten vier prägnanten Landschaftsteile versprechen einen hohen Grad an Abwechslungsreichtum. Die Wanderkarte stellt neben dem westlichen Thüringer Wald und dem Nationalpark "Hainich" auch große Teile des thüringisch-hessischen Werratals und der Thür

Anbieter: buecher
Stand: 05.12.2020
Zum Angebot
Wanderkarte Westlicher Thüringer Wald, National...
5,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Thüringer Wald und Nationalpark Hainich sind zwei Begriffe für eine besondere Landschaft und Naturschönheiten, die ein vielfältiges touristisches Angebot versprechen. Der Hainich gilt als das größte zusammenhängende Buchenwaldgebiet Mitteleuropas, und ihm wurde daher der höchste Schutzgrad als Nationalpark zuteil. Thematische Wanderwege und Lehrpfade - aber insbesondere der schon weit über die Region hinaus bekannte Baumkronenpfad - lohnen einen Besuch. Den westlichen Thüringer Wald prägen, im Gegensatz zu anderen Teilen des Thüringer Waldes, zahlreiche Mischwälder. Der Große Inselsberg mit seiner hervorragenden Rundsicht in 916 m Höhe ist die markanteste und bekannteste Erhebung, wenn auch nicht die höchste. Und der Höhenweg des Thüringer Waldes, der 168 km lange Rennsteig - beginnt hier in Hörschel an der Werra seinen Lauf in Richtung Blankenstein an der Saale. Geschichtsträchtig ist die Region obendrein - dies widerspiegelt sich schon in den klangvollen Namen von Wartburg, Eisenach, Creuzburg, Bad Salzungen, Schmalkalden oder Wasungen. Man begegnet hier Schritt auf Schritt den unterschiedlichsten historischen Zeitzeugen und imposanten Sehenswürdigkeiten. Im Kartenbild ebenfalls ersichtlich sind große Teile des thüringisch-hessischen Werratals sowie der Thüringischen Rhön. Die Werra, einst in großen Abschnitten die unüberwindbare innerdeutsche Grenze, verbindet heute Hessen und Thüringen miteinander. Großer Beliebtheit erfreuen sich der den Flusslauf folgende Werratal-Radwanderweg sowie der Fluss selbst bei den Wasserwanderern. Diese in der Karte dargestellten vier prägnanten Landschaftsteile versprechen einen hohen Grad an Abwechslungsreichtum. Die Wanderkarte stellt neben dem westlichen Thüringer Wald und dem Nationalpark "Hainich" auch große Teile des thüringisch-hessischen Werratals und der Thür

Anbieter: buecher
Stand: 05.12.2020
Zum Angebot
Thüringer Wald, Großer Inselsberg - Friedrichro...
8,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Wanderkarte verschafft dem Benutzer einen hilfreichen Überblick über eines der bekanntesten Erholungsgebiete Deutschlands: den Thüringer Wald. Der Wanderer kann zwischen vielen regionalen themenbezogenen Wanderstrecken und dem bekannten Rennsteig durch Fichten- und Buchenwälder auf Höhen bis zu 730 m ü. NN wählen. Im Kartenteil markiert, findet man auf der Rückseite entsprechende Beschreibungen der Routen. Zusätzlich werden dort Infos zu den Orten der Region wie Brotterode oder Georgenthal, oft ergänzt um Wandervorschläge, präsentiert. Fotos bieten einen ersten Eindruck, eine Nebenkarte bis Schmalkalden komplettiert die Kartenrückseite.

Anbieter: buecher
Stand: 05.12.2020
Zum Angebot
Thüringer Wald, Großer Inselsberg - Friedrichro...
8,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Wanderkarte verschafft dem Benutzer einen hilfreichen Überblick über eines der bekanntesten Erholungsgebiete Deutschlands: den Thüringer Wald. Der Wanderer kann zwischen vielen regionalen themenbezogenen Wanderstrecken und dem bekannten Rennsteig durch Fichten- und Buchenwälder auf Höhen bis zu 730 m ü. NN wählen. Im Kartenteil markiert, findet man auf der Rückseite entsprechende Beschreibungen der Routen. Zusätzlich werden dort Infos zu den Orten der Region wie Brotterode oder Georgenthal, oft ergänzt um Wandervorschläge, präsentiert. Fotos bieten einen ersten Eindruck, eine Nebenkarte bis Schmalkalden komplettiert die Kartenrückseite.

Anbieter: buecher
Stand: 05.12.2020
Zum Angebot
Journey through Thuringia
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Für Hans Christian Andersen, den dänischen Märchendichter, war Thüringen das Land, wo Luther sprach und Goethe sang . Doch dieses kann sich noch zahlreicher weiterer großer Persönlichkeiten rühmen. Zum Beispiel jener Heiligen namens Elisabeth, die Anfang des 13. Jahrhunderts als Kind aus ihrer ungarischen Heimat auf die Wartburg geholt wurde, um den Sohn des Landgrafen zu ehelichen und sich dort als wahre Freundin der Armen und Kranken erwies. Nicht zu vergessen Johann Sebastian Bach, der am 31. März in Eisenach geboren wurde, seine Jugendjahre in Ohrdruf verbrachte und später sowohl in Arnstadt als auch in Mühlhausen und Weimar wirkte.Eine der grundsätzlichen Forderungen der deutschen Aufklärung hieß Fürstenerziehung. Vom Fruchten dieser Bemühungen zeugt die Epoche der Klassik. Weimar wurde Deutschlands Hauptstadt des Geistes. Neben dem Herzog regierte noch ein Rat der Musen; bestehend aus Goethe, Schiller, Herder, Wieland und anderen.Wie keine zweite Stadt ist Erfurt das Ur- und Spiegelbild Thüringens. Sie gehörte Heiden und Christen, Mainz und Sachsen, Schweden, Frankreich und Preußen und selten sich selbst. Beinahe Freie Reichsstadt, blieb der preußische Regierungsbezirk Erfurt erneut ausgeschlossen, als 1920 das Land Thüringen entstand und kam erst 1945 hinzu. Bevor es nach der Wende zur Neugründung des Landes Thüringen kam, war Erfurt zuvor ganze vier Jahre Hauptstadt gewesen ...Ein Gebirgszug, schräg gestellt, quert das Land in seiner ganzen südlichen Breite: der Thüringer Wald. Er scheidet Wasser, Klima und Menschen auch. Fränkischen Einfluss findet man südlich des Rennsteiges, sächsischen jenseits. Apropos Rennsteig: Der rund 170 Kilometer lange Kammweg zählt zu den beliebtesten Wanderrouten Deutschlands.

Anbieter: buecher
Stand: 05.12.2020
Zum Angebot